Holz, Gewebe & Papier

Ihre hohe Auflösung und große Tiefenschärfe macht TESCAN Rasterelektronenmikroskope (REM) zu hervorragend geeigneten Instrumenten bei der Untersuchung der Topographie nichtleitender Materialien wie Wolle, Textilien, Geweben und Papier.
Zur Untersuchung dieser Materialen bieten die TESCAN FE-REM höchste Auflösung, selbst bei niedriger Beschleunigungsspannung. Der UniVac-Modus und der TESCAN LVSTD-Detektor sind bestens für Proben geeignet, die nicht standardmäßig präpariert oder mit Metallen beschichtet werden können.
  • Gewebe können aus einer Vielzahl von Materialien hergestellt werden. Dazu gehören Materialien tierischen Ursprungs (wie Wolle und Seide), aus Pflanzen oder Sträuchern gewonnene Materialien (wie Baumwolle, Flachs oder Jute), Materialien mineralischen Ursprungs (wie Glas, Fiber und Asbest) oder synthetische Materialien (wie Polyester und Nylon).
  • Gewebe können, abhängig von Material und Dicke der Fasern, verschiedene Eigenschaften haben..
  • Papier ist ein Material, das durch die Pressung von Fasern hergestellt wird. Im täglichen Leben ist Papier auch in Verpackungen und mehr zu finden.
  • Holz ist ein organisches Material, das in der Bau- oder Möbelindustrie eingesetzt wird. Andere Produkte aus Holz sind beispielweise Brettschichtholz, Span- und Sperrholzplatten oder Verbundplatten.
Holz, Gewebe & Papier
Kaschmirfasern

Applikationssbeispiele (in Englisch)

3D Focused Ion Beam Tomography of Wood Sample
While X-ray tomography achieves a voxel size of approximately 150 nm focused ion beam (FIB) tomography can go even below 10 nm. In FIB tomography, the voxel size is basically limited by the maximum resolution of the SEM which is used for imaging. In general, the process works on the ground of sequential imaging of many surfaces (stacks) polished by FIB. The stacks are then used to reconstruct a 3D model of the specimen. The 3D model can be generated with thousands of slices, at a rate of one slide per minute.
pdf – 1 MB