TESCAN
menu
Folgen Sie uns:
de

Botanik und Zoologie

Ihre hohe Auflösung und große Tiefenschärfe macht TESCAN Rasterelektronenmikroskope (REM) zu hervorragend geeigneten Instrumenten bei der abbildenden Untersuchung biologischer Proben, wie Pflanzen- und Tierfossilien, Knochen, Insekten, Pflanzen und kleiner Tiere.

Biowissenschaften

Botanik und Zoologie

Mit der großen Variabilität im TESCAN Portfolio lassen sich Kundenbedürfnisse hinsichtlich Probengröße, hohe Bildauflösung, Auswahl der Detektoren und analytische Performance umfassend befriedigen.

Detail of a soil mite

Detail einer Bodenmilbe

  • Unsere patentierte, aperturfreie Wide Field Optics™ erlaubt es Anwendern, je nach Fragestellung, einfach zwischen unterschiedlichen Ansichtsmodi zu wechseln.
  • Der Wide Field Modus erlaubt die verzerrungsfreie Abbildung extragroßer Objekte bei niedriger Vergrößerung. In Kombination mit einer voll motorisierten 5-Achs-Probenbühne kann der ideale Szenenaufbau einfach eingestellt werde.
  • Der Depth Modus ist maßgeschneidert auf maximale Tiefenschärfe bei höheren Vergrößerungen – eine ideale Lösung für die Abbildung topografisch komplexer Proben, wie z.B. die Oberflächenstruktur von Pflanzenblättern.
  • Der Resolution Modus erlaubt das Heranzoomen an spezielle Details der Probe bei hoher Vergrößerung und Auflösung.
  • Probenmaterial, das nicht nicht beschichtet werden kann oder darf, lässt sich in TESCAN Modellen mit UniVac Modus unter variablem Kammerdruck mit dem TESCAN LVSTD-Detektor untersuchen.
  • App notes

    Low temperature scanning electron microscopy for Life Sciences

    pdf 5 MB Download
  • 3D Tomography of Zebrafish Embryos Examined with Xe Plasma FIB

    pdf 6 MB Download
Kontaktieren Sie uns

Möchten Sie über Anwendungen von Botanik und Zoologie sprechen? Kontaktieren Sie unser Produktteam!