TESCAN
menu
Folgen Sie uns:
de

Materialien auf Glas-Basis

TESCAN REM sind von großem Nutzen für die Glasindustrie. Glas und die daraus abgeleiteten Produkte sind wichtiger Bestandteil der Automobilindustrie, Energieindustrie, des Bauwesens, Maschinenbaus und anderer Zweige.

Materialwissenschaft

Materialien auf Glas-Basis

Werden auf Glas basierende Materialien Elektronenstrahlen mit hoher Spannung ausgesetzt, reagieren sie oft empfindlich. Für Proben aus Glas bietet das TESCAN MAIA UHR FE-REM eine sehr gute Lösung, da Abbildungen mit hervorragender Auflösung bei niedriger Beschleunigungsspannung erzeugt werden können. Zusätzlich bietet die UniVac-Variante mit variablem Kammerdruck die Möglichkeit, Proben zu untersuchen, die nicht mit Metallen beschichtet werden können oder dürfen. Im täglichen Leben nutzen wir Glas in Form von Windschutzscheiben, Glasfenstern, Sonnenkollektoren, Möbelteilen und mehr.

Inclusion in glass

Einschluss in Glas

  • Glasfaser ist ein Material, das aus extrem feinen Glasfilamenten besteht, die kompakt miteinander verbunden sind. Solche Fasern haben gute thermische und akustische Eigenschaften. Daher werden sie oft und gerne bei der Hausisolierung eingesetzt.
  • Hochleistungsglas wie Oxide, Silikate, Phosphate und Borosilikate haben eine hohe Beständigkeit gegenüber Temperaturschocks, eine Vielzahl spezieller optischer Eigenschaften und eine gute Chemikalienbeständigkeit. Diese Materialien sind weitverbreitet in der Industrie, und ihr Einsatz in optischen Fasern ist nur eine der vielen Anwendungsmöglichkeiten.

 

  • App notes

    Quality Control of Metal Surfaces Using 3D Reconstruction (Alicona MeX 3D Metrology)

    pdf 822 KB Download
  • Low Energy Backscattered Electrons Imaging

    pdf 3 MB Download
  • FIB milling of non-conductive samples

    pdf 890 KB Download
Kontaktieren Sie uns

Möchten Sie über Anwendungen von Materialien auf Glas-Basis sprechen? Kontaktieren Sie unser Produktteam!